Dienstag, 30. Mai 2017
Notruf: 112
Herzlich Willkommen auf der Homepage der Feuerwehr der Stadt Langewiesen
Unentgeltlich - Freiwillig - Professionell für Sie im Einsatz
Herzlich Willkommen auf der Homepage der Feuerwehr der Stadt Langewiesen
Unentgeltlich - Freiwillig - Professionell für Sie im Einsatz
Herzlich Willkommen auf der Homepage der Feuerwehr der Stadt Langewiesen
Unentgeltlich - Freiwillig - Professionell für Sie im Einsatz

Auf diesen Seiten soll Ihnen ein Einblick in die Aufgaben und Tätigkeiten der Feuerwehren der Stadt Langewiesen gewährt werden. Schauen Sie sich um und unterstützen Sie uns durch Ihre Mitarbeit.

Einsatzwörterbuch der Thüringer Feuerwehren

Einsatzwörterbuch, © TMIK/Bastian Frank

Das Einsatzwörterbuch ist derzeit bundesweit einmalig, da Thüringen für die gesamten Wehren des Landes ein Buch an die Hand gibt, welches die Kommunikation im Einsatzfall mit fremdsprachigen Zeugen oder auch Opfern ermöglicht. Insgesamt 3.000 Stück wurden über die Kreisbrandinspektoren der Landkreise und die Leiter der Städte mit Berufsfeuerwehren und hauptamtlichen Kräften verteilt.

Download Einsatzwörterbuch Einsatzwörterbuch zum download (1,2 MB)

Hinweis: Das Urheberrecht für das Einsatzwörterbuch liegt beim TMIK. Ein Ausdruck der PDF-Datei ist zulässig. Ein Nachdruck/Kopie des Einsatzwörterbuches bedarf der Zustimmung des TMIK.

PDF-Dokument ist nicht barrierefrei.

 

© TMIK/Bastian Frank

BOS Sicherheitskarte

Digitalfunk

Motorola HRT MTP850 FuGAls eine der ersten Freiwilligen Feuerwehren in Thüringen wurden wir mit Digitalfunkgeräten ausgerüstet. Die Funkgeräte werden vorrangig für die Gefahrenabwehr an den Tunneln der Neubaustrecke VDE 8.1 benötigt.

Es handelt sich um HRT (Handheld Radio Terminal = Handfunkgerät) Motorola MTP850 FuG.
Die HRT können mit einem Handmikrofon Imtradex Aurelis Nexus PTT erweitert werden.

Für den Betrieb eines Digitalfunkgerätes ist eine BOS-Sicherheitskarte erforderlich. Diese Sicherheitskarte (ähnlich einer Handy-SIM) enthält ein Kryptosystem zur Verschlüsselung, die Netzzugangsberechtigung, die Operativ-Taktische Adresse OPTA (Funkrufname) und einen externen sicheren Speicher für funkspezifische Daten.

 

Einführung Digitalfunk

 

Neue Homepage

Design alte HomepageSeit Mai 2001 sind wir nun schon im Internet präsent. Die erste Veröfentlichung erfolgte unter der Adresse www.feuerwehr-langewiesen.de.vu, im Juli 2004 wurde die Internet-Adresse www.feuerwehr-langewiesen.de registriert.

Bisher erfolgte die Erstellung und Pflege der Seite über eine WYSIWYG-Editor-Software. Nun erhält die Seite eine komplett neues Design, wurde für die Nutzung mit verschiedenen Plattformen (PC, Smartphone, Tablet ...) optimiert und auf das Conten-Management-System JOOMLA umgestellt. Dieses System erleichtert die Pflege der Seite erheblich. 

In der nächsten Zeit wird die Seite weiter mit Inhalt gefüllt und weitere Themen hinzugefügt.

Wir hoffen, dass Ihnen das neue Design zusagt! Über Anregungen und Hinweise würden wir uns freuen.

 
 

150 Jahre Feuerwehr Langewiesen

Zur Stadt Langewiesen